Über die Künstlerin Renate Wolter

Renate Wolter

Renate Wolter wurde 1952 in Perleberg (Brandenburg) geboren. Ab 1961 lebte sie in Hannover, wo sie auch ihre Lehre als erste weibliche Schilder- und Lichtreklame-Herstellering (Schriftmalerin) absolvierte. In diesem Handwerk wurde Renate Wolter 1971 als Landessiegerin im Leistungswettbewerb der Handwerkskammer Niedersachsen ausgezeichnet. Seit 2000 ist sie in der Lüneburger Südheide zuhause und machte sich als Kunstmalerin selbstständig (Autodidakt).

Renate Wolter

Nachempfindungen sogenannter Alter Meister in Öl auf Leinwand gehörten schon lange zu ihren Spezialitäten als Hobbymalerin. Dazu kommen jetzt Portraits, Tierbilder, Stillleben, und Landschaften. Auch Restaurationen im kleinen Stil an alten Gegenständen mit Bemalung und Vergoldung gehören zu ihren Arbeiten. Alte Milchkannen z. B. bekommen neuen Schwung durch Bauernmalerei. Portraits können auch mit einem Familienwappen versehen werden.

Ausstellungen

Renate Wolter präsentierte ihre erste Austellung im Mai 2001 im Nachbarort Hankensbüttel in der Kreissparkasse. Andere Ausstellungen folgten, sind aber nicht ihr Bestreben, da die Auftragsmalerei überwiegt.

Familienwappen von Pro-Heraldica

Sie wünschen ein exklusives Gemälde, stilvoll geprägt durch Ihr Familienwappen? Die Kunstmalerin Renate Wolter malt es Ihnen. Sind Sie nicht in Besitz eines eigenen Familienwappen, können Sie es bei Pro Heraldica bestellen lassen. Erfahren Sie mehr über Wappen und Wappenkunde unter Pro Heraldica.